Fussballcup

Nach einer Anmeldung beim Fussballcup, dem kostenlosen Fussball Manager im Internet, darfst Du Deinen eigenen Fußballverein gründen. Dazu musst Du Deinen Heimatort, einen Vereinsnamen und die Vereinsfarben für Trikot und Hose auswählen. Im Vergleich zu anderen Browsergames darfst Du vor dem Spielbeginn die Spielernamen Deines Kaders individuell verändern, wenn Du Dein Traumteam zusammengestellt hast, kann es losgehen. Ab sofort bist Du für alle Belange Deines Fußballvereins verantwortlich, sowohl im sportlichen, als auch im finanziellen Bereich.

Bis Dein Team einer Liga zugeteilt wird, kann es maximal 3 Tage dauern. In dieser Zeit kannst Du in das Sportspiel hineinschnuppern und die ersten Vorbereitungen für einen erfolgreichen Saisonstart treffen. Im Menüpunkt Kader kannst Du für Deine Spieler Rückennummern vergeben, hier kannst Du Dir auch einen Überblick über den Zustand Deiner Spieler beim Fussballmanager machen. Die konditionelle Stärke Deines Teams ist wichtig um Sport Managerspiele erfolgreich zu gestalten, Du kannst beim online spielen bis zu 3 Trainingstage einstellen.

Zu Beginn des Browsergames musst Du Deinen finanziellen Spielraum vergrößern, Du musst neue Einnahmequellen für deinen Verein schaffen. Sobald Du einer Browserspiele Liga angehörst, kannst Du mit Sponsorenverhandlungen beginnen. Den größten Betrag erhälst Du vom Hauptsponsor, der Vertrag wird über einen bestimmten Zeitraum abgeschlossen und durch tägliche Teilzahlungen ausgezahlt. Eine im realen Sportleralltag mittlerweile gängige Praxis kannst Du beim Fussballcup ebenfalls durchführen, Du kannst den Stadionnamen an einen Sponsoren verkaufen. Weitere Geldquellen, welche Du erschliessen kannst, sind die TV- und Radioübertragungsrechte.

Deine ersten Managerspiele finden in einer der untersten Ligen statt, während die Kreis- und Landesligen noch aus 12 Teams bestehen, steigt die Anzahl der Mannschaften kontinuirlich mit der Spielklasse, die 1.Bundesliga umfasst 18 Teams. Jede Fußballsaison ist durch eine 3-tägige Winterpause unterbrochen, zwischen jeder Runde gibt es eine kurze Sommerpause.

Die Browserspiele finden im Echtzeitmodus statt, dies bedeutet das jedes Spiel zu einer vorher festgelegten Uhrzeit ausgetragen wird. Währen Turnierspiele täglich um 13.00 ausgespielt werden, finden Freundschaftsspiele um 16 Uhr und Ligaspiele um 18 Uhr statt. Du kannst alle Deine Spiele im Live Ticker mitverfolgen und aktiv ins Spielgeschehen eingreifen, durch Auswechslungen und Taktikveränderungen einen positiven Spielausgang herbeiführen.

Durch ein Premiumpaket, welches beim Fussballmanager zu kaufen ist, kannst Du Dir einen Vorteil gegenüber Deinen Online Kontrahenten verschaffen. Unter anderem kannst Du das Training 10 Tage im voraus planen, bis zu 5 verschiedene Aufstellungen abspeichen, dazu steht Dir auf dem Transfermarkt die Möglichkeit des Sofortkaufs offen. Weiterhin kannst Du Dein Stadion zeitnah ausbauen, Sofortbestellungen für Deinen Fanshop durchführen und an Premium Turnieren teilnehmen.

Umso größer Dein Traininsgplatz ist, desto mehr Trainingseinheiten kannst Du auf diesem veranstalten, für eine sehr gute Trainingsgestaltung solltest Du Dir ausreichend Co-Trainer einstellen. Ein Trainingslager kann in der Sommer- und Winterpause gebucht werden, der Besuch eines Trainingslagers verbessert die Stärke Deiner Spieler.

Für die Spiele Deiner Mannschaft kannst Du 11 Stammspieler und 5 Auswechselspieler aufstellen, die restlichen 9 Spieler Deines Kaders müssen von der Tribüne aus zusehen. Das Spielsystem Deiner Mannschaft kannst Du frei wählen, jede Taktik hat seine Vor- und Nachteile, Du solltest Dein Spielsystem auch etwas vom vorhandenen Spielermaterial abhängig machen. Ebenso kannst Du einstellen, ob Du in Deinem Spiel Wert auf möglichst viele Ballkontakte, Pressing und Aggressivität legst.

Der Transfermarkt gibt Dir Gelegenheit, Deinen Kader zu verbessern, indem Du neue Spieler einkaufst, oder Spieler aus Deinem Kader verkaufst. Deine Spieler kannst Du allerdings erst ab der zweiten Saison auf dem Transfermarkt anbieten. Bei einem Spielerkauf musst Du zunächst mit dem abgebenden Verein verhandeln, wenn Ihr euch geeinigt habt, musst Du Dich noch mit den Spieler bezüglich seines Vertrages einigen. Feldspieler können auf dem Transfermarkt bis zu einem Alter von 31 Jahren gehandelt werden, Torhüter sogar bis 34 Jahren.

Wenn Du beim Sportspiel einen Scout einstellst, wird er sich auf die Suche nach geeigneten Spielern machen, welche günstig von Dir verpflichtet werden können. Neben einem Co-Trainer und einem Scout kannst Du Dir weitere Assistenten in Dein Team holen, bei der Einstellung eines Jugendspielers rücken regelmäßig hoffnungsvolle Talente in Deinen Kader. Weitere zu besetzende Positionen sind ein Anwalt, ein Buchmacher, ein Masseur und ein Gastronomiebetreiber.

Allerdings musst Du unbedingt Deine Bilanzen im Auge behalten, Du solltest nicht mehr Ausgaben, als Einnahmen verbuchen. Ein negativer Kontostand erschwert es Dir, langfristig beim online spielen des Fussball Manager erfolgreich zu sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 6,71 / 1017 Stimmen
Loading ... Loading ...